Total de visitas: 9837
Hard-boiled Wonderland und das Ende der Welt
Hard-boiled Wonderland und das Ende der Welt

Hard-boiled Wonderland und das Ende der Welt (Roman) by Haruki Murakami

Hard-boiled Wonderland und das Ende der Welt (Roman)



Hard-boiled Wonderland und das Ende der Welt (Roman) book download




Hard-boiled Wonderland und das Ende der Welt (Roman) Haruki Murakami ebook
Publisher: btb Verlag
Page: 512
Format: epub
ISBN: 3832179054, 9783832186043


Meiner Meinung nach am besten in Schwarz-Weiss oder in Graustufen. Das wäre doch genial, wenn dieser Roman – von Murakami rausgebracht – eine Art Umhüllung für die Bücher 1Q84 wären. Es ist bekanntlich nicht das erste Mal, denn schließlich schaffte es Murakamis Roman “Gefährliche Geliebte” das Literarische Quartett zu sprengen und so nebenbei auch in die deutschen Bestsellerlisten zu gelangen. Haruki Murakami (Kafka am Strand, Hard-Boiled Wonderland und das Ende der Welt) ist ein 1949 in Kyoto geborener Autor, der durch seine Romane und Erzählungen, welche vorwiegend surrealistische und phantastische Elemente Ein spartanisches, farblich prägnant gestaltetes Cover, das Buch selber mit einem Lesebändchen ausgestattet und einem Umfang von über 1000 Seiten machen den Roman zu einem dem Inhalt angemessen ästhetischen Kunstwerk. Hard Boiled Wonderland und das Ende der Welt (1995), Afterdark (2005) und Wovon ich rede, wenn ich im Laufen rede (2008). Bei der Besprechung von “Gefährliche Geliebte” im Literarischen Quartett gerieten Marcel Reich-Ranicki und Sigrid Löffler darüber in Streit, ob es sich bei dem Buch um erotische Literatur oder einen vulgären Roman handelt, was Sigrid Löffler in der Folge zum Ausstieg aus der Sendung veranlasste. Da unter den wiedererschienenen auch mein Murakami-Favorit “Hard-boiled Wonderland und Das Ende der Welt” ist, hab ich mal einen kleinen Rundblick gewagt. Innen des Heldes existiert eine besondere Welt namens „Ende der Welt“. Zum Schreiben kam er nach eigenen Angaben durch ein Baseball-Spiel: Er sah, wie ein Spieler zu einem extrem weiten Schlag ausholte und war sich sicher, dass er einen Roman schreiben könne. Murakami's Roman „Hard-boiled Wonderland und das Ende der Welt“ ist der Dialektik der Personenspaltung gewidmet. Kann man Tipp: Du solltest mit “Hard-boiled wonderland und das Ende der Welt” weitermachen :). Informationen über alle Romane von Haruki Murakami, dem japanischen Autor von "1Q84" und "Hard-Boiled Wonderland und das Ende der Welt" und ihr verfällt. Der Ich-Erzähler in „Hard-boiled Wonderland“ ist ein Kalkulator, dessen Aufgabe im ewig währenden Datenkrieg zwischen „System“ und „Fabrik“ darin besteht, Daten zu verschlüsseln und sie damit zu schützen. Ich fände es interessant, wenn Murakamis Roman “Hard-boiled Wonderland und das Ende der Welt” einmal illustriert wird. Hoshino ist in meinen Augen der wahre Held des Romans :-) Also an alle die noch nichts für Weihnachten haben. "Hard-Boiled Wonderland und Das Ende der Welt" als Ausdruck kulturpessimistischer Melancholie (1). 1979 veröffentlichte er seinen ersten, nicht ins Deutsche übersetzten Roman Hear the wind sing. Lasst euch Also “Hard-Boiled Wonderland und das Ende der Welt” kann ich auch wärmstens empfehlen.

Other ebooks: